Stress_u_Massage

 

Teil 3

Schwangerschaftsmassage als Methode zur Prävention und Abbau von Stresszuständen

 

Mutterschutzgesetz

 

Teil 3

Das Mutterschutzgesetz (MuSchG)

 

Hippokampus und DNA

 

Teil 2

1) Einleitung

2) Cortisol und die Folgen für die fetale Hirnentwicklung

3) Pränataler Stress und die Telomere

 

Stress

 

Teil 1

1) Vorwort

2) Einleitung

3) Das Stresshormon Cortisol und die Plazentaschranke

4) Stress in der Schwangerschaft und die möglichen Folgen

4.1) Vorzeitige Wehen

4.2) Unmittelbare fötale Reaktion auf mütterlichen Stress

4.2.1) Bewegungsauffälligkeiten des Ungeborenen

4.2.2) Fötaler Herzrythmus

 

Schwangerschaftsmassage - Gerüchte und Halbwahrheiten

 

1. Einleitung
2. Hände und Füße sollen nicht massiert werden
3. Massage des Bauches ist kontraindiziert
4. Massage im ersten Trimester ist kontraindiziert
5. Massage ab 8. Monat der Schwangerschaft ist kontraindiziert
6. Massage während der Schwangerschaft kann vorzeitige Wehen auslösen
7. Massage des unteren Rückens sollte unterbleiben