Ich beschäftige mich als Therapeut seit Jahren intensiv und ausschließlich mit dem Themenbereich Schwangerschaft und Massage um Ihnen ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit bieten zu können. Bei der Auswahl meiner Ausbilder achte ich darauf nur von den renommiertesten Therapeuten und Institutionen geschult zu werden. Ich bin mit der auf diesem Gebiet erschienen Literatur vertraut, und halte mich durch das Studium aktueller Fachartikel ständig auf dem Laufenden. Ich habe in den vergangenen Jahren unzählige Frauen erfolgreich durch die Schwangerschaft begleitet, und verfüge daher mittlerweile über ein sehr großes Maß an Erfahrung.

Mein USA Aufenthalt im November 2016 gab mir die Möglichkeit den bereits bestehenden Kontakt zu meinen amerikanischen Kollegen zu intensivieren und neue Kontakte zu schließen. Wir stehen im ständigen fachlichen Austausch miteinander.

 

03 - 2017

Seit Januar 2017 betreibe ich den Blog "Schwangerschaft & Massage" unter der Adresse www.mamsmassage.de/blog. Hier werde ich in regelmäßigen Abständen Artikel, welche die Schwangerschaftsmassage und Schwangerschaft zum Thema haben, publizieren. Ziel dieses Blogs ist es das Gebiet der Schwangerschaftsmassage näher zu beleuchten und Sie über interessante Themen in Zusammenhang mit Schwangerschaft in sorgfältig recherchierten Artikeln zu informieren.

 

11 - 2016 – New Jersey (USA), Cortiva Institute/ Elaine Stillerman

Ich hatte das Glück im November 2016 einen Workshop am Cortiva Institute, Hoboken/New Jersey besuchen zu können. Das Cortiva Institute ist eine Ausbildungsstätte mit einer außerordentlichen Reputation; es wurde unter anderem 2010 beim "World Massage Festival" mit dem "School of the year Award" ausgezeichnet. Geleitet wurde der, von der NCBTMB (National Certification Board for Therapeutic Massage and Bodywork) anerkannte, Kurs von Elaine Stillerman. Neben Carole Osborne ist sie gewissermaßen die Leitfigur in Sachen perinataler Massage und blickt mittlerweile auf eine mehr als 40 jährige Karriere in diesem Bereich zurück. Als Autorin von "Prenatal Massage - A Textbook of Pregnancy, Labor and Postpartum Bodywork" hat sie eines der Standardwerke der Schwangerschaftsmassage verfasst. Sie ist eine weit über die Grenzen der USA geachtete Therapeutin, Instruktorin und Autorin zahlreicher Bücher und Fachartikel. Außerdem war sie in den vergangenen Jahren in den Vereinigten Staaten oft in den Medien präsent. Elaine Stillerman wurde von der AFMTE (Alliance for Massage Therapy Education) 2013 zum "Educator of the year" gewählt.

 

08 - 2013 – Dülmen, Mothersdelite/ Susanne Lauf

Fundierte Kenntnisse erwarb ich erstmals bei Susanne Lauf. Hier erhielt ich eine sehr intensive fachliche Ausbildung und konnte meine theoretischen Kenntnisse sowie praktischen Fähigkeiten vertiefen. Susanne Lauf ist eine außerordentlich erfahrene Therapeutin für perinatale Massage. Sie erhielt ihre Ausbildung durch Carole Osborne (USA) und war viele Jahre als Massagetherapeuten für Perinatale Massage (Massage rund um die Geburt) in den USA tätig, unter anderem in leitender Position. Auch heute noch arbeitet sie für einige Monate im Jahr als Instruktorin für Schwangerschaftsmassage in den Vereinigten Staaten. Des Weiteren war sie als Dozentin für perinatale Massage an der Heimerer Akademie für Physiotherapie tätig.

 

07 - 2012 – Köln, Bodyfit-Massage/Walter Haardt

Eine erste Ausbildung in Sachen Schwangerschaftsmassage erhielt ich durch den damals in Köln ansässigen med. Masseur Walter Haardt. Hier konnte ich erste Erfahrungen in Sachen Schwangerschaftsmassage sammeln.

 

 

Meine Kenntnisse bezüglich Schwangerschaft und Massage beziehen sich unter anderem auf die folgenden Aspekte:

 

  • Schwangerschaftsverlauf

  • Spezielle Physiologie und Anatomie der Schwangerschaft

  • Endokrinologische Aspekte

  • Psychologische Aspekte

  • Spezielle Kontraindikationen

  • Risikoschwangerschaften

  • Posturale Veränderung durch Verlagerung des Körperschwerpunktes

  • körperliche Beschwerden durch die Schwangerschaft

  • Optimale Lagerung des Körpers

  • uvm.